Mag. Philipp Sudi

Ich bin ein Reisender. Deshalb hab ich auch Spanisch und Englisch studiert. Heute bin ich als Yoga Lehrer und Shiatsu Practitioner auch mit der Reise nach Innen beschäftigt. Insgesamt über 2 ein halb Jahre in Venezuela und eineinhalb Jahre in Indien haben in mir viele Horizonte geöffnet und vor allem die Gewissheit: Wir sind eine Menschheit.

Warum engagierst du dich beim Verein Samen der Solidarität?
 

Weil ich in Österreich lebe, wo relativer Wohlstand herrscht und ich als Mensch die Freiheit und den Wunsch habe, diesen Wohlstand nicht nur für mich zu behalten, sondern ihn zu teilen. Ich kann nicht mehr länger die Augen zu machen und sagen: “mich geht das alles nichts an. Die Armut und ungleiche Verteilung von Ressourcen und Wohlstand sind die Schuld der Armen und ich genieße die Ruhe in Österreich.” Ich übernehme Mitverantwortung für das was auf dieser Erde passiert und wünsche mir Umverteilung, Solidarität und Zusammenhalt unter den Menschen. 

Ich finde die Idee genial, jede Woche eine kleine tatsächliche und auch symbolische Handlung im Zeichen der Solidarität zur Erde und zu ihren BewohnerInnen zu setzen. Manchmal sind Veränderungen eben viel unkomplizierter und einfacher als man sich das vorstellt!

Logo.jpeg
Kontodaten
Verein Samen der Solidarität
Raiffeisenbank
IBAN AT13 3412 9000 0021 6960
BIC RZOOAT2L129
Kontakt​
​0043 - 664 - 4678822

earth-dinner@hotmail.com

​​​

© 2019 by Samen der Solidarität -
gemeinnütziger Verein zur Förderung eines ethischen Lebensstils
ZVR-Zahl: 1569026287

  • Facebook
K