Heilendes Wissen - Guatemala

Topic6.jpeg
heilendesWissen.jpg

Dieses wunderschoene Projekt wird über unseren Projektpartner, den Entwicklungshilfeklub unterstützt. Wir sind begeistert, dass hier auch traditionelles Wissen über regionale Heilpflanzen gefördert wird. In den Worten des Entwicklungshilfekub:

"Krank zu werden stürzt indigene Familien im Hochland von Los Altos in Guatemala in eine prekäre Situation. Krankenhäuser und Ärzte gibt es in dieser abgelegenen Gegend nur wenige. Zudem sind die meisten Familien so arm, dass sie sich eine Behandlung und teure Medikamente ohnehin nicht leisten könnten. Selbst leichte Erkrankungen sind eine ernsthafte Gefahr, die besonders für Kinder tödlich sein kann.
Durch den Einsatz von Gesundheitshelferinnen kann medizinische Versorgung auch zu den Menschen in den entlegensten Dörfern gebracht werden. Bei regelmäßigen Besuchen in den Dörfern können Krankheiten rasch erkannt und behandelt werden. Dabei nutzen die Gesundheitshelferinnen insbesondere ihr HEILENDES WISSEN beim Einsatz traditioneller Heilpflanzen als Ergänzung zu klassischen Medikamenten."

Homepage:
https://entwicklungshilfeklub.at/projekte/heilendes-wissen/