Marina Carias

Warum engagierst du dich beim Verein Samen der Solidarität?
 

Die Earth Dinner Bewegung hat mich seit dem ersten Kontakt inspiriert. Es ist sehr schoen zu sehen, wie Menschen aus unterschiedlichen Realitaeten dieses Planeten sich zusammentun, um eine Idee zu entwickeln, um die unterschiedlichsten Umwelt- und Sozialprojekte zu unterstuetzen, und so unsere Erde mit positiven Handlungen zu naehren. Was ich an dieser Initiative besonders finde, ist das breite Netzwerk an Themengebieten das unterstuetzt wird, und alle dieser Bereiche unterstuetzen zu koennen, auch wenn es eine minimale Unterstuetzung ist. Das ist sehr beruehrend.

Ausserdem finde ich es sehr wertvoll, dass die finanziellen Unterstuetzungen von einem Bewusstseinswandel ueber unsere Art zu konsumieren ausgehen. Denn ich bin auch auf diesem Weg, unnoetigen Konsum zu reduzieren und mit immer weniger materiellen Dingen zu leben und nur mehr das zu besitzen, was mir wirklich was bedeutet. Ich glaube, dass diese Art des Bewusstseins wesentlich ist, wenn wir als eine Menschheit leben wollen und die Richtung unserer Leben veraendern wollen und unsere Erde in einen sozial, oekologisch und wirtschaftlich lebenswerteren Ort verwandeln wollen.
 

Es ist sehr schoen, diese Samen des Bewusstseins und der Solidaritaet saeen zu helfen. Deshalb habe ich begonnen, aktiv diese Initiative durch Uebersetzung ins Portugiesische zu unterstuetzen. Da ich ausserdem aus einem Land komme, in dem es sehr grosse soziale Ungerechtigketen gibtt, naemlich Brasilien, moechte ich so viel wie moeglich portugiesischsprachige Menschen erreichen, damit sich unsere Realitaet veraendern kann und damit sich die Menschen mehr dafuer interessieren, wie sie unsere Mutter Erde und alle Lebewesen dieses Planeten schuetzen koennen.

Wollen wir eine grosszuegigere und solidarischere Menschheit erschaffen? Und verstehen, dass wir Menschen mit dem Rest der Natur verbunden sind und dass alles was wir tun direkte Konsequenzen auf unsere eigenen Leben haben wird? Wir sind ein einziger Koerper, ein Lebewesen, Gaia! Alles was wir fuer andere tun, tun wir fuer uns selbst. Tun wir uns zusammen und denken wir ueber unsere Handlungen und Gewohnheiten nach und veraendern wir sie?!

Logo.jpeg
Kontodaten
Verein Samen der Solidarität
Raiffeisenbank
IBAN AT13 3412 9000 0021 6960
BIC RZOOAT2L129
Kontakt​
​0043 - 664 - 1131612

earth-dinner@hotmail.com

​​​

© 2019 by Samen der Solidarität -
gemeinnütziger Verein zur Förderung eines ethischen Lebensstils
ZVR-Zahl: 1569026287

  • Instagram
  • YouTube
  • Facebook
K