Suche
  • Earth Diener

Den Frieden Säen. Syrien.

Am Montag dem 22.4. haben 7 Menschen zum Earth Dinner beigetragen. Die so entstandenen 62 Euro sind in Indien bei Vandana Shiva, genauer gesagt, bei ihrer NGO Navdanya (Neun Samen) angekommen. Wir waren beim Thema 1: Freie Samen (Saatgutbanken, Ernährungssouveränität) Es zählt wohl zu unseren wichtigsten Rechten, und auch Pflichten, dass wir als freie Menschen wissen, wie wir unser Saatgut vermehren. Vandana Shiva macht diese Aufklärungsarbeit in Indien und kämpft auch rechtlich gegen Monsanto und hat schon ermöglicht, dass Monsanto gewisse Pflanzen in Indien nicht patentieren durfte! Das ist tatsächlich das Ziel dieses Unternehmens: mehr und mehr Leben zu patentieren, um es dann selbst (zum Großteil) genmanipuliert weiterzuverkaufen und die Kleinbauern und BäuerInnen von ihnen abhängig zu machen, da dieses Saatgut zumeist so sehr manipuliert ist, dass man es selbst dann nicht weitervermehren kann.

Woche 1: freies Saatgut                      Samenbanken

Woche 2: die Erde nährt                      biologische, nachhaltige Landwirtschaft 

Woche 3: NaturLeben schützen                Aufforstung, indigene Völker, Wasser, Pflanzen, Tiere

Woche 4: die ermächtigte Frau                 Unterstützung für Frauen / Nachhaltiges Einkommen

Woche 5: Kindern Zukunft schenken         Bildung / Kunst und Kreativität für Kinder

Woche 6: ganzheitliche Gesundheit           geistig, körperlich, spirituell     

Woche 7: das Herz sprechen lassen           punktuelle Unterstützung zB. für Familien

Den Frieden Säen. Unterstützung für Kleinbauernfamilien in Syrien.

In dieser Woche sind wir beim Thema “Die Erde nährt. Nachhaltige und biologische Landwirtschaft.” Bis Montag hast du die Chance, mit uns zusammen, dein durch das Earth Dinner erpartes Geld für das Projekt “Den Frieden säen. Unterstützung von kleinbäuerlichen Familien” in Syrien dem Entwicklungshilfeklub direkt auf unserer Homepage zu überweisen! Bitte im Bereich “Firma” Earth Dinner eintragen, damit der Entwicklungshilfeklub weiß, was von unserer Initiative gekommen ist. www.earth-dinner.org

Wir sind ab dem 26.4.2019 ein eingetragener gemeinnütziger Verein! Deshalb laden wir euch ab jetzt ein, eure Überweisung direkt über unsere Homepage zu machen! Wir hoffen, dass langsam aber sicher mehr Leute Freude an der sinnvollen Reduktion finden und diese Plattform nützen, um gemeinsam solidarisch zu sein!

Ein wunderbares Wochenende euch allen!

Sonnige Erdgrüße! Philipp

5 Ansichten
Logo.jpeg
Kontodaten
Verein Samen der Solidarität
Raiffeisenbank
IBAN AT13 3412 9000 0021 6960
BIC RZOOAT2L129
Kontakt​
​0043 - 664 - 1131612

earth-dinner@hotmail.com

​​​

© 2019 by Samen der Solidarität -
gemeinnütziger Verein zur Förderung eines ethischen Lebensstils
ZVR-Zahl: 1569026287

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
K