Suche
  • Earth Diener

Newsletter Juli

Photos: Project Comfio Brasilien

Im letzten Monat hat es besonders viel Unterstützung für den Santuario de las Abejas, das Heiligtum der Bienen im heiligen Tal Perus gegeben! Nie zuvor ist eines unserer Projekte so sehr von euch unterstützt worden! Federica und Alicia sind sehr, sehr dankbar und gerührt über so viele Menschen, die sie fördern und werden uns darüber am Laufenden halten, wie sie dieses Geld in neue Bienenstöcke investieren! Mögen Bienen überall auf der Welt wieder erblühen und mögen Menschen wie sie nähren, so wie Federica und Alicia im heiligen Tal Perus!


In diesem Monat stellen wir euch zwei neue Projekte vor! Das Erste ist Comfio:


Dieses wunderschöne Projekt führt uns nach Caubí, Bahia in Brasilien. In diesem Teil Brasiliens haben die meisten Menschen ihre Wurzeln in Afrika. Als Sklaven wurden ihre Vorfahren nach Brasilien gebracht und vielerorts ist es bis heute ganz klar zu erkennen, dass es die Nachfahren der Sklaven vor allem wirtschaftlich gesehen nach wie vor nicht leicht haben.


Das Projekt Comfio hat die Selbstermächtigung der Frau durch Vermitteln von Fertigkeiten im Bereich Stickerei und Nähen zum Ziel. Es ist ein Ort des Kreierens und darüber hinaus ein Platz wo sich Frauen mit sich selbst und mit dem Kreis von Frauen der dabei entsteht wieder verbinden. (Comfio hat auf Portugiesisch zwei Bedeutungen: “Ich vertraue” und “mit Faden.”)


Es entsteht ein Raum, in dem sich Frauen in Vertrauen und durch kreatives Erschaffen mit ihrem eigenen Sein und ihren eigenen Herzen verbinden können. So können sie den Impuls und die Kraft finden, sich in ihren Leben mit mehr Freiheit, Bewusstsein und Fülle zu bewegen!


Diese Frauen haben schon Vieles gelernt und gemeinsam erlebt. Einige haben begonnen, durch diese neuen Kenntnisse neue Ziele und Träume anzuvisieren. Ihre Produkte werden bereits verkauft und machen diese Frauen heute schon unbesorgter und freier!


Derzeit verwenden sie eine herkömmliche Nähmachine. Ein Teil der Näharbeiten wird von anderen gemacht, da sie noch keine Overlock Nähmaschine haben. Mit der Unterstützung der Earth Dinner Bewegung ist das Ziel, eine Overlock Nähmaschine zu finanzieren (3000 Reais, rund 550 Euro), damit die Frauen und Jugendlichen des Projekts Comfio noch mehr in ihre Schöpferkraft kommen können!

Ein berührendes Projekt, das jetzt schon viele Früchte trägt und das weiter wachsen und gedeihen will und wird! Lasst uns gemeinsam diese Frauen durch Konsumbewusstsein ,durch Empathie und unsere Freude Teil der Veränderung zum Positiven auf diesem Planeten zu sein, unterstützen!

Das zweite neue Projekt führt uns wieder einmal in die Anden Venezuelas. Dort werden wir die Familie Medina in einem kleinen Dorf in der Nähre von La Azulita unterstützen. Sie machen aus Zuckerrohr braune Zuckermasse. (so genannte Panela) Das ist sehr harte Arbeit und benötigt viel Holz, damit die Hitze das Zuckerrohr in Zuckerblöcke transformieren kann. Sie machen diese Arbeit für die Bauern und Bäurinnen in ihrer Gegend. Sie möchten einige Verbesserungen vornehmen, damit sie nicht mehr ganz so viel Holz brauchen und sie wollen einen Teil des Prozesse erneuern, damit sie weniger Öl und mehr Strom verwenden können. Wir unterstützen sie dabei, ein bisschen effizienter zu werden, damit sie weiterhin dazu beitragen können, dass diese Region produktiv und relative nahrungsmittelunabhängig bleibt! Venezuela braucht tatsächlich bemühte, engagierte Bauern, die die Erde gut behandeln und die das venezolanische Volk mit hochqualitativem und regionalem Essen versorgen können! Hier unten findest du die Ergebnisse der Projekte, die wir im vorigen Monat unterstützt haben und die Namen der Projekte dieses Monats!



Habt einen wunderschönen Monat! Danke für euer Interesse und vielleicht sogar für eure Teilnahme! Erinnert euch daran! Es gent nicht darum, wieviel du beiträgst, aber vielmehr darum, dass du die Entscheidung triffst, den Wert eines unnotwendigen Konsumaktes in Unterstützung für eine wunderschöne Initiative, die die Welt verändert, zu verwandeln!

Alles Liebe und geniess es, Teil der Veränderungen von denen du träumst , zu sein! Euer Earth Dinner Team!


0 Ansichten
Logo.jpeg
Kontodaten
Verein Samen der Solidarität
Raiffeisenbank
IBAN AT13 3412 9000 0021 6960
BIC RZOOAT2L129
Kontakt​
​0043 - 664 - 1131612

earth-dinner@hotmail.com

​​​

© 2019 by Samen der Solidarität -
gemeinnütziger Verein zur Förderung eines ethischen Lebensstils
ZVR-Zahl: 1569026287

  • Instagram
  • YouTube
  • Facebook
K