Guaraní Kaiowá - Brasilien
Bau eines Gebetshauses
07.05. - 13.06.2021

Thema3.jpeg
WhatsApp Image 2021-02-28 at 14.05.33.jp

Diese Woche unterstützen wir wieder den Stamm der Guaraní-Kaiowá in Mato Grosso do Sul, Brasilien. Vor sieben Wochen (im letzten Zyklus) haben wir den Bau von Brunnen unterstützt, der bereits abgeschlossen wurde. Jetzt geht es wieder um die Errichtung eines Gebetshauses (Casa da Reza) in einer der Retomadas (wiederbesetzte ursprünglich indigene Dörfer) - in Sombrerito. Unsere finanzielle Unterstützung wird für Materialien und für die Verköstigung der BauarbeiterInnen verwendet.

Die Guaraní Kaiowá wurden von der Regierung und von Agrargroßkonzernen vor Jahren von ihren ursprünglichen Ländern vertrieben. Jetzt sind sie wieder dabei, Teile dieser Gebiete wieder für sich selbst zu beanspruchen. Beim Wiederaufbau eines Dorfes ist eines der wichtigsten Gebäude das Gebetshaus. Es ist das kulturelle und spirituelle Zentrum der Guaraní Kaiowá. Dort kommen die Menschen zusammen, treffen wichtige Entscheidungen und dort werden traditionelle, spirituelle Zeremonien abgehalten.

Viel Spaß beim Unterstützen von diesem schönen Vorhaben, dem Bau eines Gebetshauses in Brasilien!

Earth Dinner - Weniger Konsum - Mehr Co-Creation

Die Überweisung

Wenn du in dieser Woche teilnehmen möchtest, dann bist du eingeladen, das Geld, das du dir durch eine bewusste Nichtkonsumhandlung erspart hast, an folgendes Konto zu überweisen:

Verein Samen der Solidarität
IBAN AT13 3412 9000 0021 6960
BIC    RZOOAT2L129

Verwendungszweck:
Earth Dinner - Projekt der Woche

oder per

Paypal:
earth-dinner@hotmail.com
Projekt der Woche

Es besteht auch die Möglichkeit, uns monatlich mit einem Dauerauftrag einen Earth Dinner Beitrag zu schicken. Wir lassen deinen Monatsbeitrag dann in jedem Monat dem Projekt des Monats zufließen. (Verwendungszweck: Projekt des Monats)

Der Verein leitet alle Zahlungseingänge einer Woche gesammelt an das Projekt der Woche zu 100%  weiter. Alle Zahlungseingänge für das Projekt des Monats werden zu 100% an dieses weitergeleitet weiter. Bei Auslandsüberweisungen werden vom Gesamtbetrag eventuell anfallende Bankspesen abgezogen.

Es ist so schön, dass du mit uns Samen der Solidarität und der Nachhaltigkeit säst!

Jeder gesäter Same ist unschätzbar wertvoll!