Target - Guinea Bissau

Uns erscheint diese Intiative besondes wertvoll und effizient, weil sie darauf beruht, in Zusammenarbeit mit muslimischen Priestern darüber aufzuklären, dass weibliche Genitalverstümmelung illegal ist und gegen die Prinzipien des Islams verstösst. Da der Grossteil der Bevoelkerung hier muslimisch ist, ist diese Methode besonders effizient.<

 

Herr Ruediger Nehberg, der Initiator und die Seele dieses Projektes ist vor kurzer Zeit vestorben. Er hinterlässt wunderschöne Initiativen und wir sind  davon überzeugt, dass seine Botschaft und sein Wirken noch weit über seine Lebenszeit leuchten werden! May he rest in peace!


So beschreibt Target dieses so wertvolle Projekt auf seiner Homepage:

"Das Goldene Buch für Guinea-Bissau


2012 startete TARGETs Initiative für ein Ende von Weiblicher Genitalverstümmelung mit dem Goldenen Buch in Guinea-Bissau. Zur initierten Großkonferenz, kamen alle wichtigen Imame des Landes sowie Gelehrte aus Mali, Syrien und der Al Azhar zu Kairo/Ägypten. Die zweitägige Konferenz endete mit der Deklaration von Bissau.

Für die Verteilungskampagne in Guinea-Bissau wurde das Goldene Buch in die Landessprache Portugiesisch übersetzt und mit der erwirkten Deklaration von Bissau sowie dem Konferenzbericht und Fotos erweitert. Seit 2013 sind zwei guinesische TARGET-Aufklärungsteams mit Imamen bis in die letzten Dörfer des Landes unterwegs. So erreicht die Botschaft zum religiösen Verbot von FGM jede Gemeinde im Land.

2017 wurde die Kampagne um eine illustrierte Broschüre erweitert. Mithilfe erzählender Bilder und der Umgangssprache Kreol klären wir zu FGM und dem jetzt geltenden Verbot seitens des Islam auf. Auch die gesundheitlichen Schäden und das Strafgesetz von Guinea-Bissau sind in leicht verständlicher Ausführung ergänzend dargestellt. Die Broschüre wird bei unseren Besuchen an Multiplikatoren wie Dorfälteste, Lehrer, medizinische Posten sowie Frauen- und Jugendgruppen überreicht."


Homepage:
https://www.target-nehberg.de/de/guinea-bissau

Logo.jpeg
Kontodaten
Verein Samen der Solidarität
Raiffeisenbank
IBAN AT13 3412 9000 0021 6960
BIC RZOOAT2L129
Kontakt​
​0043 - 664 - 1131612

earth-dinner@hotmail.com

​​​

© 2019 by Samen der Solidarität -
gemeinnütziger Verein zur Förderung eines ethischen Lebensstils
ZVR-Zahl: 1569026287

  • Instagram
  • YouTube
  • Facebook
K